Wir laden alle kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Europa ein, die für sie notwendigen digitalen Dienstleistungen zu definieren, die die Automatisierte Übersetzungsplattform CEF sinnvoll erweitern könnten. Diese Umfrage wurde entwickelt, um einen genaueren Blick darauf zu werfen, wie solche Dienste gestaltet sein sollten, um die Bedürfnisse der europäischen KMU bestmöglich zu erfüllen. Ihr Schwerpunkt liegt auf verschiedenen Sprachtechnologien, die derzeit den größten Einfluss auf die Arbeit von KMUs haben, wie z.B. automatische Zusammenfassungen, computergestützte Übersetzungswerkzeuge (CAT), Anonymisierungswerkzeuge, Text-to-Speech- und Speech-to-Text-Anwendungen, Klassifizierung usw. Bitte lassen Sie uns Ihre Prioritäten, Erwartungen und Vorschläge wissen! Mit Hilfe Ihres Inputs können wir die Dienste identifizieren, die für Sie wirklich nützlich sind. Zur Umfrage gelangen Sie hier: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/SMESurvey_2020-2021.