-

Liebe Leserinnen und Leser des ELRC-Newsletters,

Willkommen aus einer hoffentlich schönen und entspannenden Sommerpause! Jetzt, wo wir fast alle wieder im Büro sind, stehen die nächsten ELRC-Länderworkshops an: Am 29. September geht es zunächst nach Rumänien, am 20. Oktober dann nach Frankreich. Diese Workshops richten sich an einheimische Vertreter aus Staat, Wissenschaft und Sprachtechnologie sowie Sprachdiensteanbieter und KMU. Wohnen Sie in Frankreich oder Rumänien und gehören Sie zu diesen Zielgruppen? Dann schauen Sie sich doch einmal die entsprechenden Workshop-Seiten im Bereich Veranstaltungen (https://lr-coordination.eu/events) der ELRC-WEBSITE an und registrieren Sie sich für unsere kostenfreien virtuellen Veranstaltungen, die Sie näher an den aktuellen Stand von Künstlicher Intelligenz, Sprachtechnologie, Sprachdatenmanagement und - austausch in Ihrem Land heranführen werden!  

Aber wir bieten noch mehr: Für öffentliche Verwaltungen und EU-Beamte bietet die ELRC zudem einen Workshop mit einem stärkeren technischen Schwerpunkt. Dieser Technologie-Workshop "Sprache vereinfachen - Publikum erfassen" findet am 24. September von 10 bis 16 Uhr MESZ statt und gibt einen Überblick über Software, Techniken und Verfahren zur Textvereinfachung, zur Messung der Lesbarkeit von Texten und zur Umsetzung einer besser kontrollierten Sprache durch die Einschränkung von Wortschatz und Grammatik. Klicken Sie hier, um sich die Tagesordnung anzusehen und sich für das Webinar zu registrieren!